Home Brust Vergrößerung / Brustkorrektur
Vorraussetzungen für Brustvergrößerungen
Brustimplantate / Silikonimplantate
Vor der Brustvergroesserung
Die Brustoperation
Nach der Vergrößerung
Brustverkleinerung bei Hängebrust
Bruststraffung
Erfahrungsberichte zu Brustkorrekturen
Über Abazo Brust Vergrößerung
Empfehlungen
Links
Sitemap
Kontakt & Impressum

Brustvergrößerung, Bruststraffung und Brustverkleinerung. Alle Basisinfos zur Brustkorrektur

  • Was erreicht eine Brustvergrößerung?
  • Busenvergrößerung / Brustkorrektur – Die Arztwahl
  • Was passiert bei einer Brust Vergrößerung? Ist eine Brustkorrektur gefährlich ?
  • Muss ich für eine Brust Vergrößerung stationär ins Krankenhaus oder handelt es sich um einen ambulanten Eingriff?
  • Was kostet eine Brustoperation?
  • Werde ich nach der Operation Schmerzen haben?
  • Wie lange hält das Ergebnis der Brustkorrektur an ?

Abazo informiert über Möglichkeiten der Brustkorrektur Brustvergrößerung, Brustkorrektur, Bruststraffung, Brustverkleinerung – diese und viele andere Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie ermöglichen vielen Frauen eine bessere Lebensqualität. Wie in anderen Bereichen gilt besonders beim Thema Brustkorrektur: Erst informieren, dann handeln. Schließlich geht es um Ihre Gesundheit (und auch um Ihr Geld). „Abazo Basic Info“hat für seine Website-Besucher relevante Aspekte und Grundinformationen zum Thema Busenvergrößerung, Brustverkleinerung und Bruststraffung recherchiert und zusammengestellt.*  Mit diesen Basisinfos möchte „Abazo “ Frauen eine erste Orientierung geben, die z.B. mit dem Gedanken einer Brustkorrektur spielen. Detailfragen und tiefgehende Informationen erhalten Sie u.a. durch die Verweise bei Empfehlungen und bei unseren Linkpartnern.Hier finden Sie u.a. professionelle Ansprechpartner wie z.B. Chirurgische Praxen, Ärzte, Kliniken, Erfahrungsberichte von Frauen u.v.m.

Was erreicht eine Brustoperation ?

Das Ziel einer Brustoperation ist es, die Brust körpergerecht und ästhetisch nach den Wünschen der Patientin und den individuellen körperlichen Gegebenheiten zu korrigieren und zu verschönern. Das Ergebnis einer erfolgreichen Busenvergrößerung sollte eine optisch harmonische Körpersilhouette mit größeren Brüsten und einer schlanker wirkenden Taille sein. Und noch viel wichtiger. Die Patientin sollte sich in ihrem Körper Wohl fühlen. Das Operationsziel ist es, eine Brust zu vergrößern, ohne sichtbare Narben zu hinterlassen. Brustvergrößerung und Arztwahl

Die Arztwahl ist sicherlich das größte Problem vor einer Vergrößerung. Bei der Wahl des richtigen Arztes empfehlen wir folgende Punkte zu beachten:

  1. Bedenken Sie, dass Begriffe wie „Schönheitschirurg“, „Kosmetischer Chirurg“ oder „Ästhetischer Chirurg“ keine geschützten Titel sind. Es ist juristisch nicht geregelt, welche Ärzte Schönheitsoperationen bzw. Brustkorrekturen durchführen dürfen. Jeder Arzt kann eine der genannten Bezeichnungen führen, unabhängig von seiner Qualifikation Gehen Sie auf Nummer sicher und überprüfen Sie die Zugehörigkeit des Arztes zu einer Fachorganisation oder Vereinigung wie z.B.:

    -Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
    -Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen (VDPC)
    -Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands e.V.

    Überprüfen Sie auch die Qualifikation des Arztes. Suchen Sie einen Arzt auf mit dem Titel „Facharzt für Plastische Chirurgie“. Dann können Sie sicher sein, dass der Arzt eine Facharztausbildung besitzt und auch die Erfahrung hat eine Brustkorrektur sachgemäß durchzuführen.

  2. Finden Sie heraus wie erfahren der Arzt ist, bzw. wie lange der Arzt schon Brustvergrößerungen durchführt. Recherchieren Sie im Internet und fragen Sie bei den genannten Vereinigungen nach. 

  3. Ein guter Arzt nimmt sich viel Zeit für ein intensives Vorgespräch vor der Brustvergroesserung  . Er sollte das Verfahren bzw. den Eingriff gut und verständlich erklären. Da jeder Eingriff auch mit einem gewissen Risiko verbunden ist, lassen Sie sich auch über mögliche individuelle Risiken oder Komplikationen einer Brustkorrektur gründlich aufklären. Fragen Sie auch nach der Nachbetreuung bzw. nach einem Nachbehandlungsplan. Die Qualität des Erstkontaktes spielt eine wesentliche Rolle. Hierbei entwickeln Sie auch ein Gespür dafür, ob Sie dem Arzt vertrauen können.

  4. Lassen Sie sich nicht blenden! Fällen Sie die Arztwahl nicht auf Grundlage von Vorher-Nachher-Fotos. Diese können im Zeitalter der digitalen Bildbearbeitung leicht manipuliert sein.
Was passiert bei einer Brust OP eigentlich? Ist so was gefährlich? Bei einer Brustoperation wird ein kleiner Hautschnitt gemacht. Anschließend wird eine Implantattasche (Implantatsloge) geformt und das Brustimplantat (Brustkissen) eingesetzt. Je nach individuellen Voraussetzungen wird der Hautschnitt am Brustwarzenvorhof, in der Achselhöhle oder im Bereich des Bauchnabels vorgenommen. Das Brustimplantat wird entweder unter dem Brustmuskel oder über dem Brustmuskel platziert. Die genaue Positionierung des Brustkissens  hängt von mehreren Faktoren ab, die im Vorgespräch mit dem Arzt gemeinsam besprochen und festgelegt werden. Wie bei jedem ärztlichen Eingriff können auch bei der Brust OP Komplikationen auftreten. Eine Busenvergrößerung ist zwar ein Routine-Eingriff aber dennoch kann kein Arzt Komplikationen mit 100% Sicherheit ausschließen. Mögliche Komplikationen könnten sein:
  • Nachblutung
  • Entzündungen/Infektionen
  • Verrutschen der Implantate
  • Verhärten der Implantat
Unter dem Punkt nach der Brust Vergrößerung erfahren Sie mehr zur Nachbehandlung Muss ich für eine Brustkorrektur stationär ins Krankenhaus oder handelt es sich um einen ambulanten Eingriff ? In den meisten Fällen werden die Patientinnen noch am selben Tag wieder  entlassen. Ob bei einer Brust Vergrößerung ein ambulanter oder stationärer Aufenthalt notwendig ist, hängt von der Art des Eingriffes ab. Wird das Implantat auf den Brustmuskel positioniert, ist der Eingriff weniger aufwendig. Die Patientin kann schon wenige Stunden nach der Operation nach Hause. Ist jedoch entschieden worden, dass Implantat unter den Brustmuskel zu platzieren erfordert das eine Vollnarkose. In diesen Fällen ist ein kurzer, stationärer Aufenthalt anzuraten. Eine stationäre Pflege und Betreuung ist auch zu empfehlen, wenn zusätzlich noch Hautstraffungen und Hautmantelanpassungen vorgenommen werden.  Letztlich liegt das im Ermessen des Arztes. Wie teuer ist eine Vergrößerung der Brust ? In Deutschland kostet eine Vergrößerung ca. ab 5.000 Euro. Es gibt Billiganbieter, besonders in Niedriglohnländern im afrikanischen, osteuropäischen oder asiatischen Raum, die eine Brustkorrektur schon ab 2.000 Euro anbieten. Die deutschen Fachvereinigungen warnen jedoch vor einer Brustop im Ausland, weil sie der Meinung sind, dass hier auf Kosten der Gesundheit und medizinischen Qualität abkassiert wird. Indiesem Zusammenhang kritisieren Sie auch so genannte Fachveranstalter, die deutsche Patientinnen ins Ausland vermitteln. Ist eine Brustvergrößerung eine schmerzhafte Angelegenheit? Bei der Operation werden die Gewebe gedehnt, was dann kurze Zeit Schmerzen verursacht. Nach Aussagen vieler Patientinnen sind die ersten ein bis zwei Tage nach der Brustvergrößerung mit Schmerzen verbunden, insbesondere dann, wenn das Implantat unter den Brustmuskel platziert wurde. Die Schmerzen können aber mit wirksamen Schmerzmitteln gelindert werden. Hält eine Busenvergrößerung für immer? Das kann heute niemand so genau vorhersagen. Als Faustregel galt bei Implantaten der älteren Generation: Alle 10 bis 15 Jahre sollten die Implantate geprüft und ggf. ausgetauscht werden.


Erfahren Sie hier mehr über die Voraussetzungen für Brustvergrößerungen

*Hinweis zum Thema Brust Vergrößerung auf den Abazo Webseiten: Diese Informationen zum Thema Brustvergrößerung bzw. Brustkorrektur dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt der Abazo Infoseiten zum Thema Brustvergrößerung / Brustkorrektur kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen der Brustvergrößerung oder anderer Brustkorrektur anzufangen.

Home Brustvergrößerungen / Brustkorrektur - Vorraussetzungen für Brustvergrößerungen - Silikonbrüste / Brustimplantat - Vor der Brustvergroesserung - Die Brustoperation - Nach der Brust Vergrößerung - Brustverkleinerung bei Hängebrust - Bruststraffung - Erfahrungsberichte zu Brustkorrekturen - Empfehlungen - Links - Kontakt & Impressum






































Plastische Chirurgie Abazo Plastische Chirurgie - Treppenlifte Abazo Treppenlifte -Flirtchat Partnervermittlung Abazo Flirtchat-Partnervermittlung - Landtechnik Abazo Landtechnik Zahnersatz Abazo Zahnersatz Hundeschule Abazo Hundeschule Kredit Kredite Kredit Kredite Private Krankenversicherung Private Krankenversicherung Werbeagentur Werbeagentur Brustvergroesserung Brustvergroesserung Partnervermittlung Partnervermittlung Heilpraktikerausbildung Heilpraktikerausbildung Webdesign Webdesign